Microhaarpigmentierung !

Microhaarpigmentierung !

Was ist eine Kopfhautpigmentierung?

Anders als bei einer Haartransplantation, bei der Haarfollikel verpflanzt werden, um „neues“ Haar wachsen zu lassen, werden bei einer Pigmentierung kahle Stellen optisch mit Farbpigmenten kaschiert.


Bei einer Haarpigmentierung werden, anders als bei einer Tätowierung, einzelne Pigmente auf die Kopfhaut gesetzt. Bei den verwendeten Farben handelt es sich um Schwermetall freie und Antiallergene Pigmente. Zudem werden diese nur in die obere Hautschicht der Kopfhaut gebracht. Sie müssen aber keine Angst haben, dass die Farbe sich nach der ersten Dusche oder einmal Schwimmen gehen gleich wieder verabschiedet und/oder verblasst. Eine Haarpigmentierung ist dauerhaft und hält in der Regel 3 bis 6 Jahre und man kann sie jederzeit für eine geringe Aufwandsentschädigung auffrischen lassen.
Diese Art der Pigmentierung ist eine Art „Permanent-Makeup“ für die Haare.

2 Replies to “Microhaarpigmentierung !”

  1. Hallo 🙂
    Ich habe gerade die Werbung in Facebook gesehen von der Kopfhautpigmentierung,
    Und würde gerne preislich was darüber erfahren,
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.